Sigmund Freud

Aus TestWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Personenname Sigismund Schlomo Freud
Abweichende Namensform
Titel
Geschlecht männlich
GND
Geburtsdatum 1856/05/06
Geburtsort Freiberg
Sterbedatum 12.1939
Sterbeort London
Begräbnisdatum
Friedhof
Grabstelle Kolumbarium des Golders Green Crematorium im Nordwesten von London
Ehrengrab
Beruf Tiefenpsychologe
Parteizugehörigkeit
Religionszugehörigkeit  mosaisch
Ereignis
Nachlass/Vorlass
Verkehrsfläche
Denkmal
Quelle
Export RDF-Export (Resource Description Framework) RDF
Letzte Änderung am 24.09.2013 durch Admin

Es wurden noch keine Adressen zu dieser Person erfasst!

Es wurde noch keine Familie zu dieser Person erfasst! Es wurden noch keine Beziehungen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Funktionen zu dieser Person erfasst!

Es wurden noch keine Auszeichnungen zu dieser Person erfasst!

Sigismund Schlomo Freud (* 6. Mai 1856 in Freiberg in Mähren, damals Kaisertum Österreich, heute tschechisch Příbor; † 23. September 1939 in London), war ein österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe und Religionskritiker, der als Begründer der Psychoanalyse weltweite Bekanntheit erlangte. Freud gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts; seine Theorien und Methoden werden bis heute kontrovers diskutiert.